Neue Studie in Arbeit – Hoffnung für die Schleuse!

Die Mühlen mahlen langsam und es sieht so aus, als ob sich nichts mehr bewegen würde in Sachen Mühlendammschleuse. Aber weit gefehlt. Die Fa. INROSLACKNER erarbeitet derzeit eine neue Machbarkeitsstudie, deren Ergebnis im Herbst der Rostocker Bürgerschaft vorgestellt werden soll. Alles dazu in einem aktuellen Artikel der NNN.

Lesen Sie hier alles zum Thema.